#LiBReTToComeback

Es ist soweit: Wir haben eine neue Location und sind drauf und dran sie umzubauen und zu unserem neuen Zuhause zu machen.
Wir haben eine Leinwand vor uns, die es nun zu gestalten gilt.
Unser Ziel ist es, eine Kulturzentrale zu errichten, in der sich
jeder wohlfühlen kann und die er gerne besucht.

Status:

  • Auf in den Endspurt!
  • Das Theater LiBRETTo! –  Ein Projekt – Eine Familie!

#LiBReTTo!Live

Schau Dir jetzt schon das LiBReTTo! von morgen an. Klicke einfach auf den Play Button und Du kannst selber durch unsere 3D Ansicht des neuen LiBReTTo!s gehen. Mit den Knöpfen unten rechts kannst Du zoomen oder Dich drehen und bei einem Klick auf das Auge ist es als würdest Du schon mitten drin stehen. Viel Spaß!

Schau Dir jetzt schon das LiBReTTo! von morgen an. Mit unserer Live 3D ist es als würdest du im neuen LiBReTTo! stehen. Dafür musst du allerdings an einen Computer wechseln. Die Live View ist leider nicht auf dem Smartphone oder Tablet verfügbar

Mittwoch, 04.05.2022 – Neuigkeiten von der Baustelle… oder ein Theater macht sich langsam schick für die Eröffnung!

Donnerstag, 14.04.2022 – Erinnerungen…

Mittwoch, 13.04.2022 – Erinnerungen…

Dienstag, 12.04.2022 – Erinnerungen…

Mittwoch, 06.04.2022 – Es wird getanzt…

Dienstag, 05.04.2022 – Countdown zur Kultu(h)R-Zentrale

Sonntag, 03.04.2022

Noch 3 Mal schlafen…

Dann öffnen sich die Pforten zu einem Ort, den ihr in Zukunft nicht mehr missen wollt.

So ist unser Wunsch und hoffentlich bald eurer.

Doch was soll ich vieles Schreiben, Erinnerungen sollen bleiben…

Jetzt noch fotografiert, bald in Echt mit Euch verziert!

Es folgen die ersten Zielfotos!

Donnerstag, 31.03.2022 bis Samstag, 02.04.2022

Nur noch wenige Tage und wir können und werden unsere kleine Eröffnung feiern!

Bevor ich euch ein bißchen zum Stand der Arbeiten schreibe und zeige, möchte ich mich bedanken. Bei allen Beteiligten! Ihr seid klasse! Hut ab!

Ein zusätzlicher Dank geht von meiner persönlichen Seite aus an unsere Linda, denn ohne Sie ständen mir nicht so viele schöne Fotos zur Verfügung und ich könnte euch nicht so wunderbare Kurzgeschichten zum Fortschritt auf der Baustelle zur Verfügung stellen.

Nun zum Stand der Dinge. Ich kann euch sagen, es wird fantastisch werden im neuen Spielort. Alle Böden sind verlegt, die Theke nimmt weiter Gestalt an,  die Toilette funktioniert schon gut und die Kabelverlegung geht ans Eingemachte.

Doch seht doch selbst. Wie gewohnt habe ich hier einige Impressionen von der Baustellen-Front. 🙂 🙂 🙂

Mittwoch, 30.03.2022

Im LiBReTTo! wird bereits getanzt! Vorhang auf für den ersten Hula-Dance!

Leute, Leute, lasst euch sagen, heute hat sich Vieles zugetragen.

Mit mächtig Frau- und Mannpower leuten wir die Zielgerade ein. Foyer und Lounge bekamen ihren neuen Boden. Die Verkabelung ist in vollem Gange. Das wichtigste Möbelstück alias “Die Theke” hat ihr Grundgerüst erhalten. So viel Arbeit macht ziemlich durstig. Gut nur das Polier “Ritze” den Überblick behält und seiner Mannschaft die richtige Taktik vermittelt. “Ich will ja nicht hetzen, aber lasst gehen!” So angetrieben schmeißt sich jeder in die Zweikämpfe und schreckt auch nicht vor Blutgrätschen bis in die letzte Ecke zurück.

So kann es weitergehen. Fantastisch!

Dienstag, 29.03.2022

Hier wie versprochen! Etwas Goldiges! Da unten! Im Suchbild ganz oben!

Samstag, 26.03.2022

Kleider machen Leute. Farben machen Wände.

Unter dem Motto “Neuen Anstrich braucht das LiBReTTo!”, haben wir uns die Eimer und Rollen geschnappt und unsere neue Wirkungsstätte frisch bemalt. Da fühlt man so richtig den Fortschritt am Ende des Tages. Wer gerade nicht an den Pinseln war, hat sich eben um alle “anderen” Dinge gekümmert. Das Meiste davon hatte auf verschiedene Weisen mit Wasser zu tun. Wer von euch dazu mal eine Geschischte aus dem Nähkästchen hören möchte, der muss schon bald in den neuen Kultur-Hotspot von Applebeach (Synonym für Dortmund-Aplerbeck aus der Jugendsprache 😉 ) kommen und eine Runde plaudern. Bis dahin bleibt das was auf der Baustelle passiert, selbstverständlich auf der Baustelle!

Damit ihr aber auch was fürs Auge habt, hier wieder einige (heute ganze sechs) Eindrücke vom samstäglichen Tageswerk…

Freitag, 25.03.2022

Kurz. Knapp. Ein Überblick.

Mittwoch, 23.03.2022

“Wo die Geselligkeit Unterhaltung findet, ist sie zuhause.” So oder so ähnlich, soll es sich auch im zukünftigen Theater bei uns zutragen. Um so ein Zuhause zu schaffen, muss man es gemütlich machen. Heute wurden Wände und Boden im Tanzsaal schonmal vorbereitet. Mehr seht ihr im nächsten Beitrag. 

Dienstag, 22.03.2022

Update, Update, Update… Im neuen Standort spielen sich nicht nur Bauarbeiten ab!!! Um die nimmermüden Bienchen herum scheinen sich übernatürliche Phänomene abzuspielen!!! Aber zum Stand: Die groben (dreckmachenden) Arbeiten sind so gut wie abgeschlossen, die ersten Wände erhalten Tapete und es wird so langsam Gold was glänzt (hierzu in den nächsten Tagen mehr, wenns soweit ist). Nun zum Kuriosen: Urplötzlich finden sich Höhlenmalereien aus der Vergangenheit wieder und die ersten Anfragen zum Passierschein A38 sind zu hören. Alles in Allem ein erfolgreiches Schauspiel. Und wenn du schon vorab mal LiBReTTo!-Live willst, na dann komm doch nochmal rein 😉

Montag, 21.03.2022

Gute drei Wochen weiter! Im täglichen Takt nimmt die Planung ihre Formen an. Auf der Baustelle wird rotiert, montiert, kalibriert, philosophiert, schwadroniert und weiß der liebe Gott was nicht sonst noch alles. Jeder der Zeit hat packt mit an und bildet sich auf der hauseigenen Handwerks-Universität weiter, wo er nur kann oder eben gebraucht wird. Stück für Stück entsteht immer wieder ein neues Detail der zukünftigen Spielstätte und trotz der harten Maloche am Bau, kommt der Spaß nicht zu knapp. Denn wie sagte schon einst Peter L. : “Wer mit Freude arbeitet, der arbeitet schneller oder eben Just-in-Time!” Von daher, freut euch schon, wir drehen weiter an der Kultu(h)r für euch.

Samstag, 27.02.2022

Nicht nur am Wochenende sondern mittlerweile jeden Tag in der Woche sind wir in unserem neuen Zuhause anzutreffen. Die Stemmarbeiten gehen uns zwar schon ziemlich in die Knochen, doch die Vorstellung vom fertigen LiBReTTo! gibt wieder neue Kraft. Immer wieder kommen Menschen uns auf der Baustelle besuchen und sind selber schon begeistert, wie viel wir bereits geschafft haben. Ihr seid herzlich eingeladen am Wochenende mal vorbeizukommen. 

Samstag, 20.02.2022

Der erste Staub fliegt durch die neuen Räumlichkeiten unseres neuen LiBReTTo!s. Hier ne Sitzbank, da die Kühlschränke für die Getränke… Vor Ort wurde direkt genauestens geplant, wie das LiBReTTo! am Ende aussehen soll. Und die ersten Knochenarbeiten wurden auch bereits geleistet wobei wir den Staub trugen, als seien wir schon für die Bühne geschminkt. Wer einmal durch Aplerbeck schlendert mag vielleicht schon unsere Banner in den Fenstern sehen.

Donnerstag, 17.02.2022

Wir haben erste 3D Ansichten der Innenraumgestaltung.
Ihr könnt euch selber an eurem Computer angucken, wie das LiBReTTo! aussehen soll, wenn es fertig ist.
Diesen Samstag fangen wir an die ersten richtigen Bauarbeiten vorzunehmen. Wir beginnen mit Stemmarbeiten.